4 Min. Lesezeit

Sitzungen effizient organisieren, durchführen und verbindlich protokollieren

Gepostet von Daniel Hiltebrand veröffentlicht am 21.02.24 14:52

Videokonferenzen und virtuelle Meetings, beispielsweise via Microsoft Teams, sind in den letzten Jahren zur Normalität in Unternehmen geworden. Diese Form der Kommunikation ist praktisch, einfach aufzusetzen und zielführend. Das gesamte Potenzial entfalten digitale Konferenzlösungen jedoch nur, wenn Sie die richtigen Rahmenbedingungen vorgeben. Welche Punkte hierbei wichtig sind, ist Thema dieses Beitrags.

Themen: Digitalisierung Praxis Microsoft Teams Künstliche Intelligenz
4 Min. Lesezeit

Das nächste Update für Windows 11 kündigt sich an – welche Neuerungen bringt es mit?

Gepostet von Simon Hanselmann veröffentlicht am 29.11.23 11:47

In regelmässigen Abständen bringt Microsoft grössere Updates für seine Betriebssysteme heraus. Früher wurden diese als „Servicepack“ bezeichnet, heute deklariert der Konzern aus Redmond diese Versionsupgrades als Feature Updates. Ein Merkmal dieser Update-Pakete sind neue Funktionen. Aus diesem Grund lohnt sich ein genauer Blick auf Windows 11 23H2, das Update für den Herbst 2023. Dieses wird auch als „Moment 4 Update“ bezeichnet und ist seit November 2023 verfügbar.

Themen: Praxis Windows Migration Microsoft Office
3 Min. Lesezeit

Partner-Ökosysteme - gemeinsam Innovation und Wachstum vorantreiben

Gepostet von André Meier veröffentlicht am 04.10.23 10:39

In einem biologischen Ökosystem leben Wesen unterschiedlichster Arten. Sie haben sich zusammengefunden, weil sich ihre natürlichen Eigenschaften zum Vorteil aller ergänzen. Dies gilt auch für Ökosysteme mit Partnerschaften verschiedener Unternehmen.

Selbst wenn Sie etwa als Softwareentwickler nur mit einer oder zwei Firmen zusammenarbeiten, die Ihre Produkte verkaufen sowie bei Kunden beraten und installieren, befinden Sie sich bereits in einem Partner-Ökosystem. Diese Tatsache ist Ihnen womöglich nicht so bewusst, weil irgendeine Art der Zusammenarbeit schon immer bestand. Jedoch befinden Sie sich in einer Konstellation, die nicht die Ausnahme, sondern die Regel ist.

Themen: Praxis Consulting
3 Min. Lesezeit

Holokratie – was steckt hinter der Organisationsform?

Gepostet von André Meier veröffentlicht am 03.11.22 09:02

Jedes Unternehmen ist in einer bestimmten Form organisiert und aufgebaut. Die klassische Hierarchie beinhaltet den Chef, oder modern CEO, sowie einzelne Arbeits- und Fachgebiete, in denen es Abteilungsleiter gibt. Wahrscheinlich ist auch Ihr Unternehmen in dieser oder ähnlicher Form organisiert. Mit der Holokratie schickt sich eine Organisationsform an, diese starren und pyramidenähnlichen Strukturen zu ersetzen. An die Stelle von Vorgesetzten und klaren Strukturen treten Selbstorganisation, Agilität und Flexibilität. Aber funktioniert Holokratie in der Praxis auch?

Themen: Praxis Microsoft Teams Modern Work
4 Min. Lesezeit

Microsoft Power Pages: mit Low Code zur interaktiven Webseitenumgebung?

Gepostet von Jürg Heim veröffentlicht am 16.09.22 11:05

Microsoft stellte die Power Pages als Erweiterung der Power Plattform bereits im Frühjahr 2022 vor. Jetzt ist es so weit und Power Pages ist als Anwendung für die breite Masse verfügbar. Es handelt sich um eine Entwicklungsumgebung für Webanwendungen, die mithilfe von Low Code und Vorlagen erstellt werden. Microsoft will Unternehmen mit niedrigem Fähigkeitsstand im Bereich der Plattformentwicklung so die Erstellung von eigenen interaktiven Webseiten ermöglichen. Hält Power Pages, was es verspricht oder bietet die Anwendung keinen Mehrwert in der Praxis?

Themen: Digitalisierung Praxis Intranet
3 Min. Lesezeit

Kreative Zusammenarbeit beginnt bei der Raumgestaltung

Gepostet von Ruggero Crameri veröffentlicht am 22.10.20 12:38

Meist schreiben wir hier über aktuelle IT-Themen. Der moderne Workplace ist so ein Thema. Er macht Team-Working produktiver und fördert die Kreativität. Macht uns demnach ein kreatives Umfeld ebenso produktiv? Gerade jetzt, wo die Auslastung der Offices sich so drastisch geändert hat, kommt so langsam das Bedürfnis nach Kreativraum, nach offenen, multifunktionalen Flächen, die flexibel dem gerade jetzt aktuellen Bedürfnis angepasst werden können - ohne Umbau und selbstorganisiert versteht sich! Das ist die Zukunft der Arbeitsfläche. Wer könnte besser darüber schreiben als Ruggero Crameri von der Firma crativ. "Ruggero, wir laden dich ein, uns mit deinem Blog-Artikel zu inspirieren."

Themen: Praxis Modern Work
6 Min. Lesezeit

Diese Technologie macht Teamarbeit effizienter - Netiquette für Microsoft Teams

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 31.01.19 16:33

Innovative Techniken für Collaboration steigern die Produktivität in Unternehmen um rund 30 Prozent, zeigt eine Studie von McKinseyHoch im Kurs ist dabei Microsoft Teams: Bereits in jedem fünften befragten Unternehmen vereinfacht das integrierte Tool aus der Cloud von Microsoft die Zusammenarbeit der Mitarbeitenden. Noch verbreiteter ist nur Skype for Business, das jedoch langsam aber sicher komplett in Teams migriert wird. Auch bei UPGREAT wird Teams vielseitig eingesetzt. So richtig geht die Post ab, wenn jeder und jedem die Spielregeln bekannt sind. Sind Sie in Ihrer Organisation Administrator oder "Owner" für Microsoft Teams? Dann gehört diese Blog ins Repertoire. Wir erklären in einem eBook die entscheidenden Verhaltensregeln bei der Verwendung von Microsoft-Teams.

Themen: Praxis Microsoft Teams Microsoft 365
3 Min. Lesezeit

Angst vor der Ressourcen-Planung? Damit ist jetzt Schluss!

Gepostet von Philipp Walter veröffentlicht am 29.11.18 11:01

Durch die stets wachsende Bedeutung der IT für den Geschäftsbetrieb in den meisten Unternehmen nimmt auch die Komplexität von IT-Projekten immer weiter zu. Was früher vielleicht noch mit einer Handvoll Entwickler über einige Tage oder Wochen zu stemmen war, erfordert mittlerweile häufig mehrere Teams, die über Monate beschäftigt sind. Dementsprechend hat auch die Planung solcher Projekte an Bedeutung gewonnen.

Entscheidend für den Erfolg ist hier zum einen ein Projektleiter, der seine Aufgaben gewissenhaft erfüllt. Zum anderen muss aber auch eine umfassende Ressourcen-Planung und -Verteilung stattfinden. Und gerade hier hapert es in vielen Unternehmen, denn sehr oft kommen noch Werkzeuge zum Einsatz, die alles andere als zeitgemäss sind. Zum Glück gibt es nun aber eine Lösung, die dank einer Vielzahl von Funktionen die Ressourcen-Planung zum Kinderspiel macht: Hub Planner.

Themen: Praxis IT Strategie
3 Min. Lesezeit

Braucht man für IT-Projekte einen Projektleiter?

Gepostet von Daniel Spescha veröffentlicht am 04.10.18 16:13

Steht ein neues IT-Projekt an, kommen sehr schnell verschiedene Fragen auf: Welche Hardware soll angeschafft werden? Welche Anwendungen werden benötigt? Wie lässt sich das Projekt in die bestehende Infrastruktur integrieren? Wie müssen die Schulungen für die Mitarbeitenden aufgebaut sein? Das alles sind natürlich berechtigte Fragen, aber sie verdeutlichen vor allem eines: Bei den allermeisten IT-Projekten ist ein Projektleiter erforderlich, der für einen möglichst reibungslosen Ablauf sorgt und darauf achtet, dass die gesetzten Ziele erreicht werden.

Leider haben viele Unternehmen die Notwendigkeit eines Projektleiters noch nicht erkannt und legen die Verantwortung für IT-Projekte in mehrere Hände oder – schlimmer noch – bestimmen gar keinen Verantwortlichen. Das führt regelmässig zu Problemen. In diesem Artikel schreibe ich darüber, welche Aufgaben ein Projektleiter in der IT übernimmt und wie er zum Erfolg des Projekts beiträgt.

Themen: Praxis IT Strategie
4 Min. Lesezeit

Pareto, Gaussche, Murphy – Faustregeln in der IT (Teil 2/2)

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 16.08.18 16:24

In der IT gibt es gewisse Schlagwörter und Faustregeln, wie etwa das Pareto-Prinzip oder das Magische Viereck, welche wir letzte Woche in unserem Blogbeitrag angeschaut hatten. Wir wollen wissen, welche Regeln wirklich verlässlich sind, wo die Risiken liegen – und woher diese „IT-Weisheiten“ eigentlich kommen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei weitere dieser Schlagwörter vor.

Themen: Praxis
3 Min. Lesezeit

Mehr als „Pi mal Daumen“? – Faustregeln in der IT (Teil 1/2)

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 09.08.18 14:03

„Stürmt es im August, gibt es weder Wein noch Most.“ Diese und ähnliche Bauernweisheiten haben Landwirten über Jahrhunderte geholfen, gute Erträge zu erzielen. Denn sie beschreiben Gesetzmässigkeiten, auf die man sich verlassen kann. In der IT gibt es ebenfalls solche Regeln, etwa „Never touch a running system.“ Aber sind diese Regeln wirklich verlässlich? Wo liegen die Risiken – und woher kommen diese „IT-Weisheiten“ eigentlich? In diesem sowie im nächsten Blogbeitrag wollen wir Ihnen einige der bekanntesten Faustregeln aus der IT vorstellen.  

Themen: Praxis
3 Min. Lesezeit

Der Magic Quadrant von Gartner und warum er in der IT so wichtig ist

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 03.08.17 14:45

Bei der Suche nach IT-Lösungen bedienen sich Unternehmen verschiedener Instrumente und Methoden, um die Auswahl von Anbietern einzugrenzen. Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Gartner Inc. setzt bereits seit vielen Jahren mit dem Magic Quadrant auf eine Forschungsmethode und ein Visualisierungstool zur genaueren Bewertung der Position eines Unternehmens in einem spezifischen Technologie-Markt. Doch was genau hat es damit auf sich?

Themen: Praxis
3 Min. Lesezeit

Supporteinheiten im digitalen Wandel: So profitieren KMU - Teil 2 - Human Resources

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 05.10.16 16:42

Die digitale Transformation verändert nicht nur die Art und Weise, wie Unternehmen sich und ihre Leistungen dem Kunden präsentieren, sie hat vor allem auch starke Auswirkungen auf die Gestaltung firmeninterner Arbeitsabläufe. Die Schaffung sozialer Unternehmensnetzwerke, die Zusammenarbeit in der Cloud und die Bereitstellung neuer digitaler Kommunikationskanäle lassen sich in sämtlichen Teilbereichen des Personalwesens wertschöpfend zum Einsatz bringen. Im zweiten Teil unserer dreiteiligen Blogserie über „Supporteinheiten im digitalen Wandel“ möchten wir Ihnen einige Anregungen dazu geben, wie der Bereich Human Resources vom digitalen Wandel profitieren kann.

Themen: Digitalisierung Praxis
3 Min. Lesezeit

Aktuelle IT-Themen: Informieren, aber wo genau?

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 22.09.16 10:34

Auch abseits des Pokémon-Go-Hypes, explodierender Smartphone-Akkus und selbstfahrender Autos gibt es viele weitere interessante Trends rund um das Thema IT und Digitalisierung. Wer beispielsweise wissen will, was in Sachen Cloud & Co. gerade läuft, wird geradezu mit Informationsangeboten überflutet. Aber wo findet man die wirklich nützlichen und relevanten Informationen mit Mehrwert zu diesem Themenkomplex? Wo also steckt das Insiderwissen? So geht es mir.

Themen: Praxis Cloud Microsoft 365
3 Min. Lesezeit

Mehr als Dreck und Lärm - Mit Motocross den Ausgleich zur IT geschafft

Gepostet von Dani Huser veröffentlicht am 18.08.16 09:37

Mit 7 Jahren durfte ich meine ersten Erfahrungen in diesem wunderbaren Sport sammeln. Seither lässt er mich nicht mehr los. Motocross ist mehr als purer Sport, es ist Leidenschaft einer jeder Faser im Körper. Um bereit zu sein braucht es eine super körperliche Verfassung, 100% Einsatz, einen starken Kopf, Mut, viel Geschicklichkeit, technisches Flair, viel Freude. Wie in jedem Sport lernt man mit Erfolg und auch Misserfolg umzugehen. Alles Punkte, welche ich im Geschäftsalltag in der Informatik und bei Kunden nutzen kann. Was gibt es sonst noch für Parallelen zur IT?

Themen: Praxis
2 Min. Lesezeit

5 Tipps zur erfolgreichen Einführung eines neuen Software-Tools

Gepostet von Rolf Weber veröffentlicht am 28.07.16 13:59

Planen Sie, in Ihrem Unternehmen ein neues Software-Tool einzuführen, um Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten? Sie kennen die Vor- und Nachteile der Software? Dann müssen Sie nur noch Ihren Mitarbeitenden von der Neuerung berichten. Doch was, wenn die künftigen User bei der Einführung des neuen Tools nicht mitmachen wollen oder sich gar dagegen auflehnen? Wir haben fünf Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, die Einführungsphase im konstruktiven Dialog mit allen Beteiligten erfolgreich zu meistern. Denn nur wenn Sie Ihre Mitarbeitenden dazu bringen können, Ihren Enthusiasmus zu teilen und engagiert an der Einführung mitzuwirken, kann das Potenzial des neuen Tools voll ausgeschöpft werden.

Themen: Praxis