Telefonieren mit Microsoft Teams

Über Microsoft Teams mit der Geschäftsnummer telefonieren und im Büro oder Homeoffice erreichbar sein.

Ganz einfach oder komplex?

Microsoft Teams ist der zentrale Hub der modernen Zusammenarbeit. In der Schweiz fehlt jedoch eine wichtige Funktion: das direkte Telefonieren über Microsoft Teams ins oder vom Fest- oder Mobilnetz.

Mit unserer Telefonielösung können Sie integriert in Teams telefonieren und sind über die Geschäftsnummer erreichbar. Ihre Mitarbeitenden kommunizieren bequem an einem Ort per Chat, über Audio-, Video- und Webkonferenzen sowie über Telefonanruf mit der bisherigen Rufnummer.

Mit uns gelingt der Wechsel auf Anhieb 

  • Beratung bei der Wahl Ihrer passenden Telefonielösung

  • Angebot und Direktverrechnung Office 365 Lizenzen dank CSP-Tier 1 und Microsoft Premier Support

  • Implementation der Telefonie-Anbindung ins Festnetz

  • Einführung und Migration von Microsoft Office 365

  • Beratung, Verkauf und Konfiguration von Headsets, Freisprecheinrichtungen, Tischtelefonen, Raumsystemen, Konferenztelefonen und Video-Kameras

Unsere Angebotspakete

Telefonie Teams Basic

Basic

Sie sind kein Telefonspezialist und möchten ganz einfach "Out-of-the-Box" telefonieren, Anrufe tätigen und entgegennehmen, Anrufe halten oder weiterleiten.

Wir erledigen für Sie ...

Überprüfung der technischen und organisatorischen Voraussetzungen
Office 365 Tenant erstellen oder erweitern und konfigurieren
Konfiguration von Teams und optionale Bereitstellung von zusätzlichen Endgeräten
Zuteilung von Festnetznummern für Ihre Mitarbeitenden
Einrichten einer einfachen Warteschlaufe für die Telefonzentrale
Benutzersynchronisation im Active Directory
Anbindung an Testnummern, anschliessend Nummernportierung und Zuweisung
Lizenzzuweisung
Einrichten Direct-Routing zum Telefon-Anbieter
Schulung
   

Schätzung Aufwand

- 2-5 Tage Arbeitsaufwand
- 3-5 Wochen zeitlicher Rahmen der Umstellung inkl.
  Nummernportierung
- CHF ab 20.00 pro Account/mtl. Lizenz + Basiskosten

 

Telefonie Teams Extended

Advanced

Ihre Telefonanlage ist über die Zeit gewachsen. Es gibt unterschiedliche Endgeräte wie ein Contact-Center, Fax, Alarmierungssysteme, Konferenzsysteme, spezielle Deskphones, digitale Sprachaufzeichnung aufgrund regulatorischer Anforderungen oder DECT-Telefonapparate. Ferner steuern Call-Routings automatisiert die Kommunikationsabläufe. Dennoch möchten Sie einer Mehrheit von Mitarbeitenden das Telefonieren mit Teams ermöglichen.

Wir erledigen für Sie ...

Vorprojekt zur Überprüfung der technischen und organisatorischen Voraussetzungen und Abhängigkeiten zu den Umsystemen
Office 365 Tenant erstellen oder erweitern und konfigurieren
Konfiguration von Teams und optionale Bereitstellung von zusätzlichen Endgeräten
Benutzersynchronisation im Active Directory
Einbindung in Applikationen (CRM, ERP, etc.)
Aufbau einer Testumgebung
Nummernportierung und Zuweisung
Integration in PNA oder Totmann-System 
Lizenzzuweisung
Einrichten Direct-Routing zum Telefon-Anbieter
  Einrichten von Call-Routings
  Anbindung an Umsysteme
  Koordination mit Technologie-Partnern
  Schulung
   

Schätzung Aufwand

- ab 5 Tage Arbeitsaufwand
- 6-12 Wochen zeitlicher Rahmen der Umstellung
- Die monatlichen Kosten müssen im
  Vorprojekt definiert werden

 

Endgeräte

 

Je nach Anforderungen empfehlen wir diese Endgeräte:

 

Headsets
- Jabra Evolve 75 MS für Desk Worker
- Jabra Evolve 65 MS mono für Desk Worker
- Poly Voyager 5200 UC für Mobile Worker

 

Deskphone
- Audiocodes C450HD

 

Mobile Freisprecheinrichtung
- Speak 710 MS

 

Meeting- und Konferenzsysteme
- Poly Trio 8800 für Microsoft Teams
- Logitech TAP für Microsoft Teams

 
 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Vereinbaren Sie einen Online-Beratungstermin mit unserem Telefonie-Spezialisten.

Alexander Scheiflinger

Alexander Scheiflinger

Senior Project Manager & Consultant

+41 44 956 51 20

Kunden