UPGREAT Blog

Wöchentliche Beiträge über IT Praxis, Cloud, Outsourcing und mehr

Pop-up Office: Ohne eigenes Büro Effizient und konzentriert arbeiten?

Moderne Arbeitsplätze für Einzelne oder Teams, die den Ansprüchen rund um das konzentrierte Arbeiten gerecht werden, ein eigener Schreibtisch mit erstklassigem Bürostuhl, Anschluss an Strom und die Möglichkeit von WLAN – dies teils sogar kostenlos. Die Rede ist hier von Pop-Up Offices. Pop-Up Offices fördern das mobile Arbeiten, welches dank der Digitalisierung erst richtig möglich gemacht wurde.

Mehr Infos

Intercept X von Sophos: Das einzig wirksame Ransomware-Gegenmittel?


Als im November 2015 Ransomware in die Schlagzeilen kam, gab es lange keinen technischen Schutz, sondern ausschliesslich Empfehlungen für IT-Verantwortliche und Anwender. Auch wir haben zig Flyers gedruckt und Warn-Mailings verschickt. Mit Sophos Intercept X hat im September 2016 der Hersteller Sophos eine neue Generation von Endpoint-Protection an den Markt gebracht. In diesem Blog interviewen wir Arthur Schmidt zum Produkt, welches bestehende Endpoint-Sicherheitslösung ergänzt und vor Ransomware, Zero-Day-Exploits und Stealth-Attacken schützt.

Mehr Infos

Unser "Always on" birgt gerade in fremden Netzen Risiken: Sophos Cloud Endpoint Protection hilft

Heute arbeiten viele Mitarbeitende in Unternehmen mit Notebooks und nicht mehr mit fix installierten PC Stationen. Die Preis- und Leistungsunterschiede sind minim, so dass sich die Ausrüstung direkt mit mobilen Geräten anbietet. Dank Dockingstation und externen Monitoren kann dabei genauso komfortabel gearbeitet werden wie mit einem Desktop-PC. Hinzu kommt, dass dank Notebooks Mitarbeitende mobil von unterwegs mit Unternehmensinformationen arbeiten können. Doch über fremde Netze auf Daten zuzugreifen birgt Risiken. Wir zeigen welche und was dagegen unternommen werden kann.

Mehr Infos

Cloud-Sicherheit - Microsoft Office 365 - aber sicher!

Der Zugriff auf Daten und Anwendungen von Microsoft Office 365 über das Web ist denkbar einfach. Im einfachsten Fall reichen ein Webbrowser, ein Benutzername, ein Passwort und ein beliebiges Endgerät. Die Cloud macht es uns möglich mobil zu arbeiten. Doch wie steht es um die Sicherheit und den Zugriff auf geschäftskritische Daten? Reichen die "Boardmittel"? Meine Erfahrung sagt mir nein. Es sind weitere Sicherheitsmassnahmen notwendig. Folgen Sie meinem Exkurs. Es wird etwas technisch, aber es lohnt sich sicher.

Mehr Infos

Angriffe aus dem Netz – Wie kann ich mich schützen?

Schon wieder wurde das News Portal «20min.ch» am 12. April infiziert und verteilte angeblich einen Trojaner an Besucher der Webseite im Drive-by-Download Verfahren. Wie schon beim letzten Vorfall vor ein paar Tagen, wiederholen die Experten in den Medien immer das Gleiche, wie man sich schützen kann:

  • Betriebssystem und Applikationen aktuell halten
  • Virenscanner regelmässig aktualisieren
  • Wenn möglich keine Komponenten wie Java oder Flash installieren.

Doch reicht das wirklich?

Mehr Infos

Entscheidungshilfe: Microsoft Remote Desktop Services oder Citrix XenApp?

Die Frage ist so alt wie Citrix XenApp bzw. seine Vorgänger: Wann ist Microsoft Remote Desktop Services (RDS) genug und wann braucht es Citrix XenApp

Hier die 7 wichtigsten IT-technischen Entscheidungskriterien:

Mehr Infos

5 Erfolgsfaktoren für effizientes Arbeiten im Homeoffice

Eine aktuelle Studie von Deloitte zum Arbeitsplatz der Zukunft zeigt, dass die Mitarbeiter der Zukunft mobil und ortsungebunden sind. So verliert der fixe Arbeitsplatz an Bedeutung. Bereits heute arbeiten 28% aller Schweizer im erwerbstätigen Alter mindestens einen halben Tag pro Woche von zu Hause. Von den restlichen 72% würde ein Drittel dies in Zukunft auch gerne tun.

Mehr Infos

"Das perfekte Notebook" - Neues Microsoft Surface Book getestet von Alexander Scheiflinger

Es gibt sie noch, die emotionalen Momente, wenn ein ultimatives Arbeitsgerät wie das Surface Book ins Haus flattert. Was wäre schon die Digitale Transformation ohne digitale Geräte? Heute also war so ein Freudentag, denn eines der ersten Microsoft Surface Book lag in der Post. Sogleich ging der Kampf los, wer das Surface Book erhalten würde. Ein Kunde oder ein Mitarbeitender? Alexander Scheiflinger ringte sich durch; musste dafür seinen ersten Eindruck dazu bloggen.

Mehr Infos

Mobilität im Alltag: Enterprise Mobility macht's möglich

Mitarbeitende erwarten, unterwegs im Zug, auf der Geschäftsreise oder bei einer Pause im Kaffee, einfach und auf jedem Gerät (Notebook, Tablet, Smartphone) arbeiten zu können. Heute arbeiten mehr als 60 % der Mitarbeitenden mobil, grösstenteils mit Smartphones und Tablets. Der mobile Arbeitsstil mit dem Smartphone oder Tablet verändert Organisationen und Abläufe und nimmt Einfluss auf die IT. Eine typische Alltagssorge der Mobilität für einmal dargestellt als Bildergeschichte.

Mehr Infos

10 Dinge, die man über mobiles Arbeiten wissen sollte

Wir erleben es Tag für Tag: Menschen arbeiten unterwegs. Dank den Smart Devices sind wir nicht mehr an einen fixen Arbeitsplatz gebunden. Dies birgt Risiken. Wer diese kennt, kann mit den richtigen Massnahmen die Datensicherheit im Unternehmen steigern.

Mehr Infos