Microsoft Teams auf dem Weg zur zentralen App-Plattform

Jürg Heim
13. Okt 2021 | 2 Min. Lesezeit
Themen: Microsoft Teams

Microsoft Teams hat als Kommunikations- und Kollaborationsanwendung in den vergangenen zwei Jahren einen steilen Aufstieg hingelegt. Dabei war Teams zunächst eine in sich geschlossene Plattform mit klar definiertem Aufgabenbereich. Der Wandel begann mit der Integration von immer mehr Microsoft-Anwendungen, um die Funktionalität zu steigern. Jetzt steht mit dem Software Development Kit (SDK) eine Entwicklungsplattform zur Verfügung, die auch Drittanbietern den Zugang zur Plattform ermöglicht. Verkommt Teams damit zu einer überladenen App-Sammlung oder behält sich die Plattform die innovativen Eigenschaften und wird zum modernen Business-Hubs?

Anforderungen an die moderne Business-IT 

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an die IT-Infrastruktur deutlich verändert. Die Cloud ist in den Mittelpunkt gerückt. Die barrierefreie Erreichbarkeit von Daten im Büro, dem Homeoffice sowie unterwegs sind inzwischen Grundvoraussetzungen für einen reibungslosen Alltag. Genau aus diesem Grund entwickelte sich Microsoft Teams zu einer Erfolgsgeschichte. Die Plattform vernetzt alle Ihre Mitarbeitenden, unabhängig davon, von wo aus diese arbeiten. Die vielseitigen Optionen für die Kommunikation und Organisation bringen Struktur in den Arbeitsalltag. 

Teams als Unterbau für Anwendungen von Drittanbietern – das sind die Vorteile der Plattform 

Genau diese Eigenschaften von Teams machen die Plattform zur idealen Basis für die Integration von anderen Anwendungen. Damit beseitigen Sie gleichzeitig einige der zentralen Probleme von modernen IT-Infrastrukturen. Zum einen ist nur noch ein einziges System für die Arbeit vorhanden. Alle allgemeinen Funktionen, wie etwa die Kommunikation und Interaktion, laufen über Teams. Die jeweils integrierten Anwendungen stellen nur noch die spezifische Aufgabe da. 

Zum andern sind dies Schnittstellenprobleme. Die Datenübertragung zwischen unterschiedlichen Anwendungen funktioniert nicht immer reibungslos. Teilweise sind Sonderlösungen notwendig. Über kurz oder lang entstehen so ausserdem komplizierte Strukturen, die schwer zu verwalten sind.

Auch für Ihre Mitarbeitenden ist es einfacher, nur noch ein System zu nutzen. Die Benutzeroberfläche ist die gewohnte und immer gleichbleibend. Dies vermindert den Schulungsaufwand für neue Umgebungen und baut Berührungsängste ab. Die Produktivität steigt so automatisch.

Webinar zum Thema Microsoft Teams entdecken

So sehen die Microsoft Teams-Apps aus

Das SDK erlaubt Drittanbieter die Entwicklung von eigenen Apps, die sich dann nativ in Teams einbinden lassen. Die Apps basieren auf den Benutzeroberflächenelementen von Teams, die während der Entwicklung mit dem SDK dann mit individuellen Funktionen gefüllt werden. 

Diese Apps sind in Teams auf der gleichen Ebene eingebunden wie auch Microsoft 365 oder die Azure-Komponenten. Auf diese Weise wird Teams zu einer Art Business-Hub. Sie passen die Funktionen und Apps innerhalb der Plattform individuell an Ihre Bedürfnisse an. Dies gibt Flexibilität, wobei gleichzeitig die Grundfunktionen und Strukturen der Benutzeroberfläche von Teams überall vorhanden sind. 

Die Möglichkeiten der Anwendungen sind breit gefächert. Es können ganz einfach bestimmte Webseiten in ein einzelnes Benutzeroberflächenelement eingefügt werden, sodass diese Umgebung dann in Teams integriert ist. Ebenso sind komplexe Anwendungen mit eigenen Datenbanken und Serverstrukturen möglich. Die Infrastruktur für den Betrieb solcher Anwendungen stellen Sie dann auf eigenen Servern bereit oder nutzen die Server eines Dienstleisters. 

Microsoft Ökosystem mit Teams als zukünftigen Steuerungs-Hub
Im Microsoft Ökosystem erobert sich Teams immer mehr die Stellung als Steuerungs-Hub (Bildquelle: https://acoris.de/)

Intelligente Lösungen für die Digitalisierung – mit UPGREAT praktische Konzepte entwickeln 

Mit diesen neuen Funktionen hebt Microsoft Teams von einer reinen Kollaborationsplattform auf das Niveau einer individuell anpassbaren IT-Unternehmensumgebung an. Spezifische Aufgaben, für die Sie aktuell noch Apps ausserhalb von Teams einsetzen, lassen sich zukünftig mit geringem Aufwand direkt in Teams integrieren. 

Die Vorteile einer solchen Integration zeigen sich in der Praxis sehr schnell. Sie reduzieren die Anzahl an Anwendungen, mit denen Ihre Mitarbeitenden täglich arbeiten. Gleichzeitig stehen alle Funktionen zur Kommunikation und zum Teilen von Dokumenten direkt in diesen Anwendungen zur Verfügung. Dies gestaltet den Arbeitsalltag effizienter, spart Zeit und vereinfacht die Interaktion mit den Kollegen und Kolleginnen. 

Auf diesem Weg ist der Aufbau einer individuellen Business-Plattform möglich. Diese Plattform bietet alle Funktionen, die Sie im Alltag benötigen. Dank dem nun verfügbaren SDK ist auch die individuelle Anwendungsentwicklung für Microsoft Teams mit vergleichsweise geringem Aufwand möglich. Ein erfahrener Partner wie UPGREAT begleitet Sie durch den Prozess der Integration und Anpassung einer Business-Plattform wie Teams. UPGREAT ist seit vielen Jahren im Bereich der Digitalisierung und dem Entwurf von digitalen Lösungen aktiv. Gemeinsam mit Ihnen entstehen so praxisorientierte Konzepte, die auf Ihren Alltag zugeschnitten sind. UPGREAT begleitet Sie von der Konzeptionierung über die Individualisierung bis zur Integration. Durch fortlaufenden Support ist die Weiterentwicklung Ihrer Plattform gewährleistet. 

Haben Sie Interesse an effizienten und modernen Lösungen für die Kollaboration? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit UPGREAT auf und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von Teams und ähnlichen Plattformen. Kontaktieren Sie uns

Beitrag teilen

Jürg Heim

Gepostet von Jürg Heim

Als Vollblut Sales, habe ich den Kunden im Fokus und eine Leidenschaft zum Beraten im Herzen. Viele erfolgreiche IT Projekte, Integrationen und Transformationen bereichern meinen Erfahrungsrucksack. Dies und mein ungebrochenes Interesse, Neues zu erforschen und Altbekanntes zu schätzen, lassen mich die IT immer wieder neu entdecken

Ähnliche Beiträge