Microsoft 365 – eine Umgebung, die sich permanent verändert

Philipp Walter
13. Jul 2022 | 3 Min. Lesezeit
Themen: Digitalisierung, Microsoft 365, Modern Workplace

Ein Blick auf die jüngere Geschichte von Microsoft 365 zeigt, wie dynamisch sich die Plattform entwickelt. Von ehemals Office 365 – und davor dem klassischen Office als reine On-Premises Plattform – hat sich Microsoft 365 zur multifunktionalen Produktivitäts-Cloud gewandelt. Diese Dynamik hat dafür gesorgt, dass Microsoft am Puls der Zeit geblieben ist. Microsoft 365 hat den Wandel zu Modern Work nicht nur mitgemacht, sondern auch geprägt. Dieser permanente Wandel bringt jedoch Herausforderung für die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden mit. Diese halten nicht immer mit der schnellen Entwicklung von Microsoft 365 mit. 

Warum ist Fortbildung bei Microsoft 365 so wichtig? 

Das Ziel von Software ist es, Ihren Mitarbeitenden eine vielseitige und effiziente Plattform zu bieten. Aus diesem Grund haben Sie sich für den Einsatz einer bestimmten Lösung, wie etwa Microsoft 365, entschieden. Sind die Mitarbeitenden jedoch nicht in der Lage, das Maximum aus der Plattform herauszuholen, dann bleiben die Ergebnisse hinter den Erwartungen zurück. 

Hierbei geht es nicht einmal um den grundsätzlichen Umgang mit der Software. Die meisten modernen Nutzer sind technisch versiert und lernen die grundsätzlichen Funktionen sehr schnell, auch wenn es sich um eine neue Plattform handelt. Wichtiger sind jedoch Tipps, Tricks und die komplexen Funktionen. Diese erschliessen sich oft nicht sofort, sie tragen aber enorm zur Effizienz der Plattform bei. Gerade bei einer umfangreichen Software wie Microsoft 365 gibt es enorm viele Funktionen, die es gilt, kennenzulernen und zu beherrschen. 

Zudem kommen bei dynamischen Plattformen wie Microsoft 365 ständig neue Funktionen und Möglichkeiten hinzu. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich mit diesen Veränderungen zu beschäftigen und den Umgang mit neuen Funktionen zu erlernen. Indem Sie Ihre Mitarbeitenden unterstützen und motivieren, erleichtern Sie diesen die tägliche Nutzung der Software sowie steigern die Effizienz der Ergebnisse. Eine klassische Win-win-Situation. 

E-Book zum Thema Microsoft 365 downloaden

Welche Möglichkeiten haben Sie und Ihre Mitarbeitenden bei der Weiterbildung? 

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden im Umgang mit Microsoft 365 gezielt verbessern. Microsoft selbst bietet auf dem Portal für Microsoft 365 Schulungen an. Hierbei ist es möglich, gezielt eine Anwendung aus der Sammlung von Microsoft 365 auszuwählen und sich dort auf ein bestimmtes Thema zu fokussieren. Ein Beispiel könnte die Integration von Animationen sowie Audio- und Videomaterial in PowerPoint sein. Für diese sehr spezielle Arbeit mit PowerPoint bietet Microsoft Material, Videos und praktische Übungen an. Nach demselben Prinzip gibt es Schulungen für alle Anwendungen und unterschiedlichste Prozesse in Microsoft 365. 

Es gibt zudem Drittanbieter und Dienstleister, die sich auf Schulungen zu Microsoft 365 spezialisiert haben. Hier reicht das Angebot von Onlinekursen bis hin zu Schulungen bei Ihnen vor Ort. Auch die Tiefe und Themen variieren. So wird das gesamte Spektrum an Vorwissen abgedeckt. Es gibt Schulungen für absolute Neueinsteiger in Microsoft 365 oder Kurse für Mitarbeitende, die bereits über einen breiten Erfahrungsschatz im Umgang mit der Software verfügen, aber nach detaillierten Informationen über spezifische Funktionen suchen. 

Eine weitere Möglichkeit ist es, auf YouTube als Lehrplattform zurückzugreifen. Die Auswahl hier ist enorm breit und teilweise erstellen auch enthusiastische Privatnutzer hilfreiche Inhalte. Das reicht von Einführungen in die Basisfunktionen, geht über die Vorstellung neuer Features und reicht bis hin zu speziellen How-to-Videos für Microsoft 365. Selbst Social Media lässt sich zum Aufbau der Fähigkeiten nutzen. LinkedIn beispielsweise hat eine grosse Auswahl an Angeboten zum E-Learning speziell im Bereich Microsoft 365. Diese sind von Nutzern erstellt, für unterschiedlichste Fähigkeitsstufen verfügbar und oftmals aufbauend organisiert. 

Die Microsoft 365 Skills Ihrer Mitarbeitenden UPgraden 

Wichtig bei der Organisation von Fortbildungen zu Microsoft 365 und ähnlichen Softwareplattformen ist es, auf die Vorkenntnisse Ihrer Mitarbeitenden zu achten. Diese bilden die Grundlage für Weiterbildungen. Ebenso wichtig ist es, Fähigkeiten zu vermitteln, die für Ihr Unternehmen im Alltag von Vorteil sind. Auf diese Weise entsteht eine Strategie für die Fortbildung und Sie können festlegen, welche Art von Weiterbildung zu Ihnen passt. 

Bei der Organisation von Schulungen hilft Ihnen UPGREAT. Als Gold-Partner von Microsoft verfügt UPGREAT über Fachwissen und vermittelt fachkundig den Umgang mit der Plattform. Ab dem kommenden Herbst bietet UPGREAT zudem einen monatlichen Talk zum Thema Microsoft 365 an (Infos folgen). Hier wird es Informationen zu Neuigkeiten rund um die Plattform sowie auch Tipps und Tricks im Umgang geben. Ein wichtiger Teil der Dienstleistungen von UPGREAT ist das Enabling Ihrer Mitarbeitenden. So gelingt der Einstieg in Microsoft 365 mit UPGREAT. 

Haben Sie Interesse an dem Ausbau der Fähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden? Nehmen Sie Kontakt zu UPGREAT auf und entwerfen Sie gemeinsam die geeignete Strategie für Ihr Unternehmen.Kontaktieren Sie uns

Beitrag teilen

Philipp Walter

Gepostet von Philipp Walter

Ich berate und betreue erfolgreiche Unternehmen in der Realisierung ihrer IT-Strategie.

Ähnliche Beiträge