UPGREAT Blog

Wie sieht eine zukunftsfähige Cloud-Computing Lösung aus?

Zukunftssicher, nachhaltig, skalierbar, kostengünstig und vor allem einfach in der Anwendung – das ist Cloud-Computing. Der Leistungsumfang von Cloud-Anbietern ist vielfältig: IT-Ressourcen wie Rechenleistung, Netzwerkkapazitäten, Datenmanagement und Backup as a Service gehören ebenso dazu wie die Bereitstellung von Software-Anwendungen wie Microsoft Office und SharePoint.

Mehr Infos

Entscheidungskriterien für All-Flash Storage Arrays

Flash-Speicher sind digitale Speicherbausteine, die eine nichtflüchtige Speicherung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch gewährleisten. Ersetzen Flash-Speicher alle bisherigen Storage-Technologien oder welche Kriterien sind entscheidend?

Mehr Infos

Angriffe aus dem Netz – Wie kann ich mich schützen?

Schon wieder wurde das News Portal «20min.ch» am 12. April infiziert und verteilte angeblich einen Trojaner an Besucher der Webseite im Drive-by-Download Verfahren. Wie schon beim letzten Vorfall vor ein paar Tagen, wiederholen die Experten in den Medien immer das Gleiche, wie man sich schützen kann:

  • Betriebssystem und Applikationen aktuell halten
  • Virenscanner regelmässig aktualisieren
  • Wenn möglich keine Komponenten wie Java oder Flash installieren.

Doch reicht das wirklich?

Mehr Infos

Backup as a Service: Georedundante Online Daten-Speicherung liegt im Trend

Magnetbänder zur Datensicherung dominieren seit langer Zeit das Rechenzenter. Die Vorteile: grosse Kapazität, Auslagerbarkeit, Lagerfähigkeit, geringe Kosten. Zu den Nachteilen gehören: Mechanische Beanspruchung, langsamer Zugriff durch Vor- und Rückspulen, lange Wartedauer beim Wechsel, hoher Verwaltungsaufwand, kein Sharing des Mediums, Haltbarkeit von Umgebungsbedingungen abhängig. Dies alles macht die Datensicherungen mittels Tape-Backups aufwendig. Geht es einfacher? Wohin entwickelte sich diese Technologie?

Mehr Infos