webways ag

Telefonie mit Teams - einfache Handhabung und gute Erreichbarkeit 

«Herzlichen Dank für Ihre tolle Begleitung während des Projekts. UPGREAT hat uns super betreut - 10 von 10 Punkten!»

Felix Glanzmann, Geschäftsführer, webways ag

Business Intelligence  Ausgangslage

Die webways ag setzte auf eine VOIP Telefonanlage und verwendete Microsoft Teams bereits bei der täglichen Arbeit. Teams soll nun durch die Erweiterung mit Telefonie-funktionen und im Sinne eines Communication Hub gestärkt werden.

Die Einrichtung von einfachen Callflows, Ringrufen und Setzen von Bürozeiten resp. Ansagen bei Anrufen ausserhalb der Bürozeiten sind in Microsoft Teams im Standard enthalten, es werden keine komplexen Callflows oder Callcenter-Funktionen benötigt.

Methode  Lösung

Die webways ag verfügte bereits über einen Office 365 Tenant mit Microsoft 365 Business Basic Lizenzen und den Office-Applikationen aus einem Programm für Agenturen. Sämtliche Call Flow Einstellungen wurden auf dem O365 Tenant erstellt und sind unabhängig vom eingesetzten Anbieter. Als Arbeitsgeräte werden in erster Linie der Microsoft Teams Client und die Smartphone App dienen. Die Softphones können mittels Headsets komfortabel eingesetzt werden.

Bericht ReportNutzen

Mit Einführung der Telefonie über Teams konnte eine Verschlankung der Kommunikations-tools erreicht werden, da weniger Hardware eingesetzt wird. So sind z.B. auch alle Tischtelefone verschwunden. Das ganze Team nutzt Microsoft Teams zum Telefonieren, ist sehr zufrieden mit der einfachen Handhabung und jederzeit gut erreichbar. Die Erwartungen der webways ag konnten erfüllt werden, sie erhoffen sich allerdings bei kleineren Sachen noch eine Optimierung seitens Microsofts.

webways ag

Schnelllebigkeit? Nicht unser Ding. Als Internet-Agentur sind wir bereits seit knapp 20 Jahren im Auftrag der Digitalisierung unterwegs. Wir hatten also viel Zeit, um uns ein grosses Wissen im Bereich Gesundheit und Soziales anzueignen und explizit für diese Branche nützliche Werkzeuge zu entwickeln.