<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=908082315970423&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

UP und zu Neuigkeiten

Eberhard verlängert Vertrag über Gesamtbetreuung der IT

Die Unternehmensgruppe Eberhard in Kloten erneuert und vertieft ihre seit 2001 bestehende Zusammenarbeit mit dem Schweizer IT-Unternehmen UPGREAT in Fehraltorf. UPGREAT modernisiert in diesem Jahr für Eberhard Unternehmungen die IT Plattform. Die neue IT Plattform hilft dem Pionier im Bau und Altlastsanierung, sich noch flexibler auf Marktveränderungen einzustellen und erhöht die Systemperformance bei verringertem ökologischem „Fussabdruck". Der Outsourcing Vertrag wurde zudem von Betrieb-nach-Aufwand auf ein pauschal abgerechnetes Modell umgestellt. Diese Variante mit klar definierten Leistungen unter Berücksichtigung aller Aspekte der Informatik, reflektiert das über die Jahre der Zusammenarbeit gewachsene Vertrauen der beiden Un-ternehmen.

Effiziente Arbeitsmittel als entscheidender Wettbewerbsfaktor

Ausgangspunkt und Basis der Zusammenarbeit von Eberhard mit UPGREAT war und ist das Bedürfnis des Unternehmens nach einer stabilen und gut verfügbaren IT, welche die Fokussierung auf das Kern-geschäft ermöglicht, die Geschäftsprozesse unterstützt und die effiziente Nutzung von Ressourcen si-chert. Eberhard hat frühzeitig erkannt, wie wichtig IT-Systeme für den Erfolg des Unternehmens sind, die kontinuierlich an die Bedürfnisse der rund 250 EDV nutzenden Mitarbeitenden angepasst werden. Für Entwicklung und Umsetzung der individuellen Lösungen zeichnet sich seit 2001 UPGREAT verant-wortlich. So wurde beispielsweise im Kontrollraum eine Monitorwand mit 24 Monitoren eingerichtet, mit der sämtliche sensitiven Bereiche in den technischen Prozessen durch Kameras überwacht werden, so dass Störungen in den Abläufen sofort erkannt und behoben werden können.

Noch im Laufe dieses Jahres erfolgt an den beiden Hauptstandorten Kloten und Oberglatt die Moder-nisierung der IT Plattform. Die von UPGREAT entwickelte modulare Lösung beinhaltet neueste Storage Technologien von Nimble Storage, leistungsfähige und virtualisierte Serverplattformen sowie eine neue 10 Gigabit Netzwerkanbindung. Gleichzeitig wird die Backupinfrastruktur erneuert und die Daten werden zwischen den Standorten mit Veeam-Technologie repliziert. Eberhard setzt mit dieser Investition einmal mehr auf modernste IT-Arbeitsmittel und verringert den ökologischen „Fussabdruck" bei gleichzeitig erhöhter Leistung.

Die Entscheidung für die Vertiefung der Zusammenarbeit mit UPGREAT basiert nicht zuletzt auf dem im Laufe der Jahre gewachsenen Vertrauen. Wesentlich dazu beigetragen hat der von UPGREAT entwickelte ganzheitliche Ansatz, der Mensch, Prozess und Technologie in Einklang bringt. „Damit erfassen wir IT ganzheitlich, denken vom Menschen her und setzen Technologie so ein, dass sie einen wertvollen Beitrag leistet zur Vereinfachung und Optimierung der Geschäfts-, Support und Management-Prozesse", so Rinaldo Lieberherr, CEO von UPGREAT. „Unsere Erfahrung zeigt, dass die Einführung einer neuen Technologie im Unternehmen nur dann den gewünschten Erfolg bringt, wenn sie vom Menschen ausgeht und deren Zusammenarbeit dauerhaft vereinfacht", führt Philipp Walter, der langjährige Kundenbetreuer von Eberhard weiter aus.

Seine Erfahrungen mit UP-GREAT fasst Olivier Roth, Leiter EDV/Qualitätsbeauftragter der Eberhard Unternehmungen zusammen: „Viel weniger Aufwand, sehr gute technische Betreuung, ein sachlicher Dialog: Die Zusammenarbeit mit UPGREAT hat uns grossen Nutzen gebracht. Das Positivste ist jedoch das gegenseitige Vertrauensverhältnis".

Das gewachsene Vertrauensverhältnis führte auch zu einer Veränderung des Outsourcing Vertrags. Dieser wurde von einem Betrieb nach Aufwand auf ein pauschal-abgerechnetes Modell umgestellt. Das bedeutet, dass sämtliche Aufwände im Bereich Benutzersupport, Wartung, Anpassungen der IT-Infrastruktur sowie alle Störungsbehebungen pauschal abgerechnet werden. Die Kalkulation basiert auf einem detaillierten Servicekatalog von UPGREAT, der sämtliche Leistungsaspekte abdeckt und von UPGREAT über die vergangenen drei Jahre entwickelt wurde. Für beide Seiten vereinfacht das die Zusammenarbeit und Eberhard kann mit berechenbaren monatlichen Fixkosten kalkulieren.

 

Topics: Outsourcing