<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=908082315970423&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Referenzen

Stiftung FAR: Neue performante ICT Full-Outsourcing Plattform

FAR_logo.pngDie Arbeitnehmenden im Bauhauptgewerbe sind täglich körperlichen Belastungen ausgesetzt. Um ihnen eine vorzeitige Pensionierung zu ermöglichen, wurde ein Gesamtarbeitsvertrag für den flexiblen Altersrücktritt im Bauhauptgewerbe (GAV FAR) unterzeichnet. Die Stiftung FAR setzt den flexiblen Altersrücktritt im Bauhauptgewerbe ab dem 60. Lebensjahr um.

Die kompletten Prozesse der Stiftung FAR legen nahe, dass es in der Zukunft Anpassungen in der IT-Infrastruktur und in den Prozessen sowie den Schnittstellen geben wird. Aus diesem Grunde wurde ein Partner gesucht, der die Geschäftsstelle der Stiftung FAR auch in den Bereichen ausserhalb der reinen IT Infrastruktur und des Betriebes unterstützen kann.

Im angebotenen Full-Outsourcing ist der Stiftung FAR ein optimales Kosten/Nutzen-Verhältnis, ein zentraler Support sowie Flexibilität und Skalierbarkeit wichtig. Realisiert wurde eine Cloud Lösung. Sie setzt sich zum einen aus den Services aus der Schweizer Cloud von UPGREAT und den Public Services von Microsoft mit Office 365 zusammen.

«Für das geforderte breite Know-How des Partners können wir bestätigen, dass UPGREAT strategisch im Bereich der Businessprozesse und Applikationen als auch in der Infrastruktur Lösungen und Know-How anbietet und stetig ausbaut. Die Stiftung FAR ist mit dieser neuen Plattform für die Zukunft bestens gerüstet. So sollen später auch die Business-Lösungen auf Basis SharePoint und Dynamics 365 CRM weiter ausgebaut werden.» 

Mirko Knief, Stv. Geschäftsführer Stiftung FAR

Topics: Dienstleistungen, IT Services, Bauwesen