UPGREAT Blog

Wöchentliche Beiträge über IT Praxis, Cloud, Outsourcing und mehr

Security bleibt 2019 auch ein Thema: Tipps zum Schutz vor Hackerangriffen

Die Sicherheit von persönlichen Daten im Internet spielt eine immer grössere Rolle. Soziale Netzwerke, Internetbanking, Onlineshopping und berufliche Kommunikation sind nur einige Beispiele, wie täglich Daten über das Internet verschickt werden. Die Fülle an persönlichen Daten, die sich über jede Person online finden, schafft Angriffsflächen. Hacker sind inzwischen gezielt auf der Jagd nach persönlichen Informationen. Besonders interessant für Angreifer sind kritische und sensible Daten. Lesen Sie deshalb hier, welche effektiven Möglichkeiten es gibt, um sich vor Angriffen zu schützen und welche neuen Bedrohungen uns im 2019 erwarten.

Mehr Infos

Informationssicherheit im KMU – unwichtig oder doch ein verstecktes Risiko?

Datenleck bei Facebook, 40 Millionen gestohlene Datensätze bei MasterCard und Visa – angesichts solcher Meldungen ist es nicht verwunderlich, dass die Datensicherheit auch bei kleinen und mittleren Unternehmen einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Die Firmen wollen etwas für die Sicherheit ihrer Informationen tun - allerdings fehlt häufig ein grundlegendes Konzept. Hier könnte ein CISO Abhilfe schaffen, aber lohnt sich für KMU wirklich ein Mitarbeitender, der sich ausschliesslich mit dem Schutz der Unternehmensdaten beschäftigt? Kurzum: muss jedes KMU jemanden wie mich anstellen?

Mehr Infos

Cyber-Security - Die Gefahren aus dem Internet lassen sich versichern

Die Digitalisierung hat sowohl die Gesellschaft als auch die Wirtschaft grundlegend verändert. Cloud-Services, digitale Dokumentenverwaltung, Vertrieb, Angebotserstellung und Auftragsvergabe über das Internet – all das war vor 10 Jahren noch Zukunftsmusik oder steckte technologisch bestenfalls noch in den Kinderschuhen. Die wachsende Verbreitung und Nutzung der IT hat allerdings auch seine Schattenseiten. Denn die Chancen, die sich mit der IT ergeben, haben auch Kriminelle auf den Plan gerufen, die mit immer gewiefteren und professionelleren Methoden arbeiten. Da ist es nur verständlich, dass viele Unternehmen Cyber-Angriffe zu den grössten Bedrohungen für ihren wirtschaftlichen Erfolg sehen. Aber ist diese Angst auch gerechtfertigt? Und was können Unternehmen tun, um sich vor Angriffen zu schützen? Lesen Sie jetzt hier mehr dazu. 

Mehr Infos

Datenschutz am (digitalen) Arbeitsplatz

Mit den fortschrittlichen Technologien eröffnen sich Chancen für mögliche Cyberangriffe. Die Benutzung von Cloud-Diensten und die Möglichkeit der Bring-Your-Own-Device-Kultur erleichtert tagtäglich unsere Arbeit – und doch kann es schnell passieren, dass einem ein Fehler unterläuft und man firmeninterne Daten preisgibt, die dann von Dritten missbraucht werden. Dies kann beispielsweise schon durch den E-Mail Versand an einen falschen Empfänger oder beim Öffnen der Nachricht eines unbekannten Absenders sein. Man muss sich daran gewöhnen bzw. man sollte lernen, wie man mit sensiblen Daten umgehen muss, um solche Situationen zu vermeiden. Mit der XMV-Methode ("Xunde" Menschenverstand) kann man einem Übeltäter das Spiel vermiesen. Die meisten XMV-Tricks kennen wir. Oder doch nicht? Nun gut, wir schreiben wieder mal darüber.

Mehr Infos

Wie transparent sind Microsoft und andere Cloudprovider in Sachen Datensicherheit?

Googelt (entschuldigung, ich meine «bingt») man nach Microsoft und Transparenz, so gelangt man in wenigen Klicks auf die Corporate Social Responsibility Site, welche eine Vielzahl an Dokumenten und Artikeln über Privatsphäre und Datasecurity beinhaltet. Darunter auch folgendes Zitat, mit welchem Microsoft verspricht, Privatsphäre zu respektieren, zu schützen und als fundamentales Menschenrecht zu betrachten.

“We recognize privacy as a fundamental human right. We support that right through our corporate operations and actions.”

Das Versprechen beruht auf sechs zentralen Pfeilern:

Mehr Infos

Intercept X von Sophos: Das einzig wirksame Ransomware-Gegenmittel?


Als im November 2015 Ransomware in die Schlagzeilen kam, gab es lange keinen technischen Schutz, sondern ausschliesslich Empfehlungen für IT-Verantwortliche und Anwender. Auch wir haben zig Flyers gedruckt und Warn-Mailings verschickt. Mit Sophos Intercept X hat im September 2016 der Hersteller Sophos eine neue Generation von Endpoint-Protection an den Markt gebracht. In diesem Blog interviewen wir Arthur Schmidt zum Produkt, welches bestehende Endpoint-Sicherheitslösung ergänzt und vor Ransomware, Zero-Day-Exploits und Stealth-Attacken schützt.

Mehr Infos

Cloud-Sicherheit - Microsoft Office 365 - aber sicher!

Der Zugriff auf Daten und Anwendungen von Microsoft Office 365 über das Web ist denkbar einfach. Im einfachsten Fall reichen ein Webbrowser, ein Benutzername, ein Passwort und ein beliebiges Endgerät. Die Cloud macht es uns möglich mobil zu arbeiten. Doch wie steht es um die Sicherheit und den Zugriff auf geschäftskritische Daten? Reichen die "Boardmittel"? Meine Erfahrung sagt mir nein. Es sind weitere Sicherheitsmassnahmen notwendig. Folgen Sie meinem Exkurs. Es wird etwas technisch, aber es lohnt sich sicher.

Mehr Infos