UPGREAT Blog

Wöchentliche Beiträge über IT Praxis, Cloud, Outsourcing und mehr

Die Azure Data Box Edge – sinnvolle Erweiterung der Cloud?

Die Bezeichnung, die Microsoft für diesen neuen Service gewählt hat, ist leicht irreführend. Das Wort Edge könnte auf den Browser von Microsoft hinweisen. Jedoch entspricht die Data Box Edge im Vergleich zu den bisherigen Data Box Services einem vollwertigen Server-System mit beachtlicher Leistung. Gerade wo die Vorteile für das Analysieren, Verarbeiten und Filtern von Daten, die On-Premises und in der Cloud liegen wichtig sind, springt diese Appliance-Lösung in die Bresche. Was kann sie und was kostet sie? Gehen wir einem meiner Lieblingsthemen auf den Grund.

Mehr Infos

Datenmigration in die Cloud – eine unüberwindbare Hürde?

Die Cloud hat sich mittlerweile im Alltag etabliert. Die vielen Vorteile wie Datensicherheit, Erreichbarkeit und Flexibilität haben die meisten Unternehmen überzeugt. Ein Problem besteht jedoch nach wie vor. Grosse Datenmengen in die Public Cloud zu migrieren dauert ewig. Transfers von einigen Gigabyte können noch in einem akzeptablen Zeitraum vorgenommen werden, vorausgesetzt es steht eine entsprechende Internetanbindung zur Verfügung. Bei Datenmengen im Bereich von Petabyte ist die Datenübertragung in die Cloud selbst bei aktuellen Glasfaserverbindungen reine Utopie. Sehen wir uns in folgendem Beitrag an, welche Antwort Microsoft für seinen Cloud-Dienst Azure gefunden hat, um dieses Problem zu lösen.

Mehr Infos

Neues von der ESPC18 Konferenz – Microsoft erhört seine Kunden

In diesem Jahr fand wieder die European SharePoint, Office 365 & Azure Conference statt, dieses Mal in Kopenhagen. Die auch als #ESPC18 bezeichnete Veranstaltung wird von Microsoft organisiert und soll unter anderem dazu dienen, Nutzer und Entwickler von SharePoint, Office 365 und Azure zusammenzubringen, damit sie sich über bisherige und zukünftige Entwicklungen austauschen können. Das ist aber bei Weitem nicht alles, denn Microsoft nutzt diese Chance auch, um die Neuerungen bei SharePoint, Office 365 und Azure vorzustellen.

Besonders hervorzuheben ist hier der Auftritt von Jeff Teper, dem Chef des Geschäftsbereichs Office 365 – der zugleich als Erfinder von SharePoint gilt. Teper äusserte sich unter anderem zu Microsofts Plänen, SharePoint, Office 365 und Azure immer weiter in die Cloud zu verlagern und zu den anstehenden Neuerungen bei SharePoint.

Mehr Infos

Inspiration in der Wüste - Ein Bericht von der INSPIRE 2018

An der Partnerkonferenz Inspire stellt Microsoft ihren Partnern jeweils die zukünftige Strategie vor. Momentan setzt Microsoft auf Trends wie Cloud, künstliche Intelligenz und Big Data.

Letzte Woche fand die Hausmesse von Microsoft bei ca. 40 Grad in Nevada  statt. Rund 17'000 Gäste aus über 132 Ländern pilgerten in die Wüstenstadt Las Vegas. Von den Teilnehmenden sind zirka 10'000 Microsoft-Partner, darunter auch UPGREAT, vertreten durch Patrick Bachmann und mich, Stefan Muggli. Im Herzen von Las Vegas, zwischen den imposanten Hotels, in der T-Mobile Arena startete die erste Corenote. Gerne gebe ich Ihnen einen kurzen Einblick in die Themen der Inspire. 

Mehr Infos

Quo vadis, Cloud – die Zukunft der Cloud am Beispiel von Microsoft

Die technische Entwicklung in der IT hatte in den letzten Jahren gewaltige Auswirkungen auf praktisch alle Dienstleistungs- und Industriebranchen. Selbst wenn wir hin und wieder kritisch über die Cloud schreiben, die Möglichkeiten, die sich mit Cloud-Services ergeben, haben die Arbeit in zahlreichen Betrieben und Firmen revolutioniert. Falls Sie bisher nicht auf die Cloud gesetzt haben, fragen Sie sich vielleicht, wie sich Cloud-Services konkret in Ihr Geschäftsmodell integrieren lassen und welche Vorteile das für Ihr Unternehmen hat. Zudem sollten sich alle Cloud-Nutzer die Frage stellen: Wohin geht die Entwicklung?

Die Antworten auf diese Fragen hängen natürlich entscheidend von den Anbietern der Cloud-Services ab, denn sie entscheiden letztlich, welche Leistungen sie im Portfolio haben wollen und in welche Richtung sich ihr Service entwickeln soll. Genau aus diesem Grund geht es in diesem Artikel um die Services des Branchenprimus Microsoft

Mehr Infos