<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=908082315970423&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

UPGREAT Blog

Das Büro online im Browser - ist ein reiner Cloud-Ansatz möglich?

Mit dem Internet kam mehr und mehr die Idee auf, die Digitalisierung auch für die Gestaltung des Arbeitsplatzes zu nutzen und das Büro unabhängig von einem bestimmten Ort zumachen. Allerdings waren die technischen Möglichkeiten selbst um die Jahrtausendwende noch so begrenzt, dass ein „Online-Büro“ nicht mehr als ein Traum blieb. Angesichts steigender Rechenleistung, verfügbarer Bandbreite und günstigem Speicherplatz scheint dieser Traum inzwischen zum Greifen nah – und Microsoft hat mit Office 365 die Absicht unternommen, ihn Realität werden zu lassen. Aber wie leistungsfähig ist Office 365? Und: Kann es den festen Arbeitsplatz im Büro wirklich vollständig ersetzen?

Die grundlegenden Funktionen – Kalender, E-Mail, Office

Um online arbeiten zu können, sind natürlich zunächst einmal die wichtigsten Anwendungen erforderlich. Hierzu gehören die Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint, die bei Office 365 alle als Online-Version mit dem bekannten Funktionsumfang zur Verfügung stehen. Auch wenn einige Bedienelemente etwas anders angeordnet sind, findet man sich als Nutzer intuitiv in den Anwendungen des Office-365-Pakets zurecht. Zusätzlich beinhaltet die Suite Versionen von Outlook und dem Filehosting-Service OneDrive, sodass E-Mail-Kommunikation und Ablage, unternehmensweite Zusammenarbeit und die Suche von Dokumenten ebenfalls problemlos möglich sind. Selbstverständlich bietet Office 365 auch eine Kalenderfunktion sowie eine Anwendung für die Verwaltung von Kontakten, sodass alle grundlegenden Funktionen für die Arbeit im Büro vorhanden sind.

Das Büro – mehr als nur Office und E-Mail

Um wirklich einen vollständigen Arbeitsplatz zu erreichen, genügt es aber nicht, nur die üblichen Programme wie Office oder Outlook zur Verfügung zu haben – aber auch hier hält Office 365 Lösungen bereit. Telefongespräche und Videokonferenzen sind über Skype möglich, mit Yammer steht zudem ein soziales Netzwerk für Unternehmen bereit, über das man Dokumente und andere Daten mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern austauschen kann. Mit OneNote von Microsoft bietet Office 365 darüber hinaus einen virtuellen Notizblock, mit dem sich Gedanken sammeln und auch gleich organisieren lassen. Mit der passenden Office 365-Suite erhalten Firmen SharePoint Online und damit die leistungsfähigen Funktionen von SharePoint, ohne sich um die Verwaltung der Infrastruktur kümmern zu müssen.

Dank dieser Funktionen sind sämtliche Voraussetzungen für ein Arbeiten im Online-Büro gegeben, denn sogar Tätigkeiten wie die Organisation von Teams und die Zuteilung von Aufgaben lassen sich mit Office 365 ohne Weiteres erledigen.

Dadurch dass fremde Web- und Cloudservices in die Navigationsleiste des 365er-Pakets aufgenommen werden können, stehen auch spezialisierte Anwendungen im Online-Büro bereit.

Vernetzt arbeiten heisst effizient arbeiten

Eine der grössten Vorteile von Office 365 ist die Vernetzung der Anwendungen. Insbesondere die Programme und Dienste von Microsoft greifen hier nahtlos ineinander und ermöglichen es, Dokumente und Daten an Kollegen zu versenden oder sie mit anderen Mitarbeitern zu bearbeiten. Das funktioniert oftmals sogar noch besser als im „klassischen“ Büro, denn die Funktionen sind weitgehend unabhängig vom Betriebssystem. Ein Kollege, der mit dem Tablet unterwegs ist, kann also genauso bequem auf die Ergebnisse eines Meetings zugreifen und diese gegebenenfalls beim Kunden präsentieren.

Das Online-Büro – der Weg in die Zukunft ist der Weg in die Cloud

Zwar lassen sich noch nicht alle Arbeiten im Online-Büro erledigen, der Weg bis dahin ist aber nicht mehr weit. Daher wird es für Unternehmen immer wichtiger, auf dieses Arbeitsmodell zu setzen, denn Mitarbeiter, die ortsunabhängig für die Firma tätig sein können, sind nicht nur produktiver und arbeiten effizienter, sondern sind letztlich auch zufriedener. Hierfür bedarf es allerdings einer umfassenden Software-Lösung, die alle gleichzeitig nutzen können. Wer mit spezialisierten Applikationen arbeitet, ist hier im Nachteil – und sollte auf standardisierte Anwendungen setzen, um ein reibungsloses Arbeiten aller Beteiligten miteinander zu gewährleisten.

Wenn Sie sich für die Möglichkeiten interessieren, die das Online-Büro bietet, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns. Unsere Experten bringen jahrelange Erfahrung bei der Erstellung von IT-Lösungen, viel Engagement und frische Ideen mit. Wir beraten Sie gerne umfassend zur Umsetzung Ihrer Pläne.

Kontakt aufnehmen

Topics: Digitalisierung, Cloud, Office 365, Workspace Management